Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Racemore.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 00:11

[AC-EVENT] RUF Yellowbird - Monza (03-JAN-2015)

Pünktlich zu Weihnachten machte das AC-DevTeam den RUF Yellowbird released und so der Community eine Freude bereitet. Eben jenes Automobil stellt den fahrbaren Untersatz für eine gemeinsame Ausfahrt im ehrwürdigen Autodromo Nazionale Di Monza dar.



Hier nun alle wichtigen Infos zum Ablauf des Events:

Zeitplan

Datum: 03-JAN-2015
Practice: 17:00 – 17:45 / 45 Minuten
Qualifikation: 17:45 – 18:00 / 15 Minuten
Lauf 1: 18:00 – 18:20 (11 Runden/ca.20 Minuten)
Lauf 2: 18:25 – 18:45 (11 Runden/ca.20 Minuten)


Fahrzeug: RUF Yellowbird
TC: Factory
ABS: Factory
Stability Control: aus
Reifen vorheizen: aus

Strecke: Monza (14:00 Uhr -Standardcontent)
Griplevel: Zum Start des Events werden wir mit einer grünen Strecke starten (93% Grip), welche sich dann im Laufe der Veranstaltung verbessert. Im Rennen werden wir sicherlich die 100% erreichen.
Penalties: Aus / Wir bitten alle Fahrer darum nicht abzukürzen. Die Penalties sind deshalb aus, weil es bei Vermeidung von Unfällen schon mal zum Verlassen der Strecke kommen kann. Wir wollen hier keine unschuldigen Fahrer bestrafen. Gleichzeitig setzen wir auf die Fairness aller Teilnehmer!

Weitere Infos
Der Server wird voraussichtlich in den nächsten Tagen, aber spätestens am Renntag pünktlich zum Practice mit folgendem Namen online gehen: "RaceMore RUF - Event MONZA".
Das Passwort für das Event wird den angemeldeten Fahrern per PN mitgeteilt und kann auch im Teamspeak erfragt werden.

Das Practice wird mit 45 Minuten in diesem EVENT recht lang sein, da es auch als Join Phase verwendet wird. Es findet kein Booking statt. Bitte nutzt das Practice zum Aufwärmen und checken der Internetverbindung sowie sonstigen Einstellungen, z.B. Grafikperformance.

Skins:
Für dieses Event werden keine individuellen Skins verwendet. Um trotzdem eine Diversität der Fahrzeuge zu erhalten werden wir eine Zusammenstellung aus den ColorPacks von „Michael Hornbuckle“ verwenden.
Die Skins muss jeder (!) der sie sehen will, in den AC Order installieren: ...\assettocorsa\content\cars\ruf_yellowbird\skins

Für die Anmeldung bitte folgendes Schema beachten:
Vorname „AC-Name“ Name (Team*)
*falls vorhanden, optional
Falls euer Ingame-Name euer echter Name sein sollte, so müsst ihr diesen natürlich nur einmal angeben.

Teilnehmer – RUF EVENT (max. 24 Startplätze)
1. Dennis May (Pedal to the Metal)
2. Christian Hübener (Pedal to the Metal)
3. Nils Naujoks
4. Marco Schade
5. Markus Trützschler (Pedal to the Metal)
6. Hendrik v. Eye
7. Marius Golombeck
8. Danny Engels
9. lewurm (Triso Racing Team)
10. Sascha Glatter
11. Tim Heinemann
12. Theo Laas
13. Ralf Äaro
.
.
24.

*Das Auto hält über die 11 Runden den vollen Boost von 100% aus - Taste 0 auf der Tastatur drücken*

Falls ihr noch Fragen habt immer her damit :).

Kurzentschlossene können gerne in die Sessions Practice und Qualifying nachjoinen. Verzichtet bitte während des Rennens darauf noch beizutreten, es sei denn ihr hattet einen disconnect, danke.
**** Das Passwort für das heutige Event lautet: lesmo ****

Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von »Dennis May« (3. Januar 2015, 16:02)


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thavron (31.12.2014), kniL (31.12.2014), falcon5 (31.12.2014), Bullet (31.12.2014), Marius Golombeck (01.01.2015), lewurm (01.01.2015)

2

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 09:22

Dabei o/

Teilnehmer – RUF EVENT (max. 24 Startplätze)

1.Dennis May (Pedal to the Metal)
2.Christian Hübener (Pedal to the Metal)
3.
4.
5.
6.
.
.
.
24.

3

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 11:43

3. Nils Naujoks

4

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 11:46

4. Marco Schade

5

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 15:21

5. Markus Trützschler (Pedal to the Metal)

6

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 17:16

Hallo,

so viele schöne "alte" Namen. Ich hoffe euch allen geht es gut!

moin

7

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 17:21

Hallo,

so viele schöne "alte" Namen. Ich hoffe euch allen geht es gut!

moin


Fahr doch auch mit Marci :)

8

Donnerstag, 1. Januar 2015, 12:25

7. Marius Golombeck

(Vorrausgesetzt mein neues G27 Netzteil ist bis Samstag da)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marius Golombeck« (1. Januar 2015, 14:57)


9

Donnerstag, 1. Januar 2015, 14:02

9. lewurm (Triso Racing Team)

bin ich mit 2:14:09 gut dabei?

10

Donnerstag, 1. Januar 2015, 14:19

9. lewurm (Triso Racing Team)

bin ich mit 2:14:09 gut dabei?


also Marius (siehe oben) hält den WR mit 1:58.8.
Hier kannst du Dir Zeiten für alle Strecken und Autos ansehen:RSR Live Timing

11

Donnerstag, 1. Januar 2015, 16:17

frohes neues......ich glaube mit meiner 2.12-3xx brauch ich mich gar nicht anmelden......Basic Set
"Wenn man das Gefühl hat, alles unter Kontrolle zu haben, fährt man noch nicht schnell genug."


12

Donnerstag, 1. Januar 2015, 16:30

10. Sascha Glatter

13

Donnerstag, 1. Januar 2015, 16:34

frohes neues......ich glaube mit meiner 2.12-3xx brauch ich mich gar nicht anmelden......Basic Set


Also Marius ist glaube ich der einzige der unter 2:00 fährt. Ich bin eben mal gefahren und hatte Standardboost Zeiten von 2:04, mit 100% Boost (Taste 0 drücken) kam ich dann auf 2:02.
2:12 ist da noch etwas weg, aber in dem Bereich solltest du deine Zeiten recht schnell verbessern können.

Ich habe Dir mal ein Setup angehängt mit dem man etwas besser in die Kurven kommt.
»Dennis May« hat folgende Datei angehängt:
  • Monza_Basis.zip (342 Byte - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. Januar 2015, 18:30)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michael Kaldenberg (01.01.2015)

14

Donnerstag, 1. Januar 2015, 16:40

11. Tim Heinemann

(ich hoffe das geht in Ordnung wenn ich ihn so anmelde) :)

-----------

0 Taste drücken ist schon essentiell, sonst ist man mit 70% oder 80% Boost unterwegs.

Mein Setup hat vollen Sturz (-2.9°) und sonst keine Änderungen.

15

Donnerstag, 1. Januar 2015, 17:46

ach schon drei Alliens unterwegs
"Wenn man das Gefühl hat, alles unter Kontrolle zu haben, fährt man noch nicht schnell genug."


16

Donnerstag, 1. Januar 2015, 18:23

Was hat es denn mit dem Boost-Kram auf sich, so mal für AC-Noobs wie mich?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marc Grosser (01.01.2015), lewurm (01.01.2015)

17

Donnerstag, 1. Januar 2015, 18:58

Turbo einstellbar über Num Tasten 1-0
"Wenn man das Gefühl hat, alles unter Kontrolle zu haben, fährt man noch nicht schnell genug."


18

Donnerstag, 1. Januar 2015, 19:21

Was hat es denn mit dem Boost-Kram auf sich, so mal für AC-Noobs wie mich?


Es gab zu der Zeit ein so genanntes "Dampfrad" mit welchem man den Ladedruck regeln konnte. Der Kram war so üblich damals. :D
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

19

Freitag, 2. Januar 2015, 18:12

So, ich kann auch mitmachen! :)

Server "RaceMore RUF - Event MONZA" ist übrigens jetzt auf die Kombination eingestellt zum Üben. ;)

20

Samstag, 3. Januar 2015, 15:53

Viel Spaß allen!! grmpf :-)

Verwendete Tags

Assetta Corsa, Event, Monza, RUF

Social Bookmarks